Technische Denkmäler


Astronomische Uhr in Kryštofovo Údolí

← Zurück
Erstellt:13.2.2008 | Aktualisiert:25.4.2018

Adresse:460 01 Kryštofovo ÚdolíGPS:50°46'21.0''N; 14°55'55.4''E[Karte]
Die dritte astronomische Uhr in der Tschechischen Republik, nach Praha und Olomouc, entstand in der Gemeinde Kryštofovo Údolí.

Dies war die Idee des Herrn Martin Chaloupka, der sie auch verwirklichte; er machte sich im Dorf auch um die Entstehung einer Krippenausstellung sowie die hölzerne geschnitzte Außenkrippe vom Maler Josef Jíra verdient. Das Krippenmuseum befindet sich fast gegenüber der astronomischen Uhr.

Die einmalige Sonnenuhr mit dem Eigenportrait des Holzschnitzers Václav Plechatý, der für die Uhr die Figuren herstellte, schmücken 21 Statuen aus Lindenholz mit einer Größe von 65 bis 70 cm. Davon sind 19 beweglich, weitere zwei, die Hl. Barbara und der Hl. Christoph, der Schutzheilige der Gemeinde, der auf dem Arm den kleinen Jesus trägt, sind statisch. Zwischen ihnen dominiert die bewegliche Figur eines Nachtwächters mit Trompete.