Höhlen


Höhle Psí kostel in Polomené hory

← Zurück
Erstellt:9.2.2008 | Aktualisiert:23.6.2016

Adresse:471 24 HradčanyGPS:50°37'38.7''N; 14°39'48.7''E[Karte]
Psí kostel, auch Husův kostel genannt, gehört zu den interessantesten Höhlen. Das malerische, jedoch wenig bekannte Gebiet zwischen Máchovo jezero und Ploučnice nennt man heute Polomené hory.

Eine bedeutende Formation in Polomené hory ist ein gegliederter Sandsteinüberhang, der in eine Höhle übergeht. Es handelt sich um einen Galeriengang auf einer Felsterrasse, der stellenweise zum Tal hin geöffnet ist. An anderen Stellen geht er in steinerne Kammern, die durch natürlichen Säulen gestützt werden, über. Die Randpunkte des Überhangs sind 35 m voneinander entfernt und die Gesamtlänge der Gänge beträgt 80 m.

Lage: In den Felsen des südlichen Hangs des Jelení vrch, 3,5 km von der gemeinde Hradčany, 5 km von Mimoň entfernt.