Theater, Kultur- Zentrum

Naives Theater Liberec

„Das Naive Theater“ ist die Heimat von Puppen aller Art, die kleinen und großen Kindern Märchen erzählen. Einst nahm hier die berühmte (jetzt Prager) "Ypsilonka" ihren Anfang, jetzt gibt es dafür die "Mateřinka" - ein internationales Festival für professionelle Puppentheater. Vor allem aber sehen sie die Welt mit den Augen der Kinder und sammeln deshalb reihenweise Preise für ihre Arbeit.

Veranstaltungen (11)

Liste erweitern
Standort
Adresse:Moskevská 32/18Liberec, 460 31GPS:50°46'4.0''N; 15°03'28.5''E[Karte]
Kontakt
Telefon:+420 485 253 611E-mail:info@naivnidivadlo.czWeb:www.naivnidivadlo.cz

Heimat der Puppen und Freund der Kinder

Das erste Kinderlachen schallte bereits 1949 durch den Zuschauerraum des Naiven Theaters, denn es wurde als eines der ersten professionellen Puppentheater in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren. Damals nannte man es „Zentrales Puppentheater“, später änderte es mehrmals seinen Namen, aber das Wichtigste ist zum Glück geblieben. Der Zuschauerraum ist auch heute noch voll von Kindern, die von den hiesigen Märchenaufführungen in die spielerische Welt der unendlichen Fantasie entführt werden.


Internationales Festival Mateřinka

Jedes ungerade Jahr im Juni sind die Straßen von Liberec mit fliegenden Elefanten gefüllt, die ein unverwechselbares Zeichen des Mateřinka-Festivals sind. Das Naive Theater veranstaltet es seit 1972 und eben dieses Festival orientiert sich (als einziges Festival in der Tschechischen Republik und im näheren Europa) ausschließlich auf Werke für Kinder im Vorschulalter.


Liberecer Puppen auf Bühnen der Welt

Die Puppen des Naiven Theaters haben ihre Geschichten und Märchen den Kindern nicht nur in den meisten europäischen Ländern, sondern auch in Israel, Kanada, den USA, Mexiko, Japan, China, Korea und Pakistan erzählt.


Gut spielen kann auch Holz

Die meisten Puppen im Naiven Theater sind aus Lindenholz geschnitzt, weil es sehr weich ist und es sich leicht auch quer über die Jahresringe schneiden lässt. Während der Besichtigung der Hinterbühne können Sie auch Puppen aus dem Spiel Sambo und der Löwe von 1956 sehen, die die ältesten erhaltenen Puppen des Naiven Theaters sind. 


Eintrittskartenverkauf

  • Der Verkauf von Eintrittskarten erfolgt ausschließlich über die Kasse des Naiven Theaters.