Theater


F.X.Šalda-Theater Liberec

← Zurück
Erstellt:12.2.2008 | Aktualisiert:26.3.2020

Adresse:nám. Dr. E. Beneše 22Liberec, 460 01GPS:50°46'13.8''N; 15°03'31.4''E[Karte]
Das Theatergebäude wurde nach einem Entwurf der Architekten Helmer und Fellner im Neorenaissancestil gebaut. Im Gebäude befindet sich ein wertvoller, von Gustav Klimt geschaffener Vorhang. Derzeit hat das Theater drei Ensemble: Schauspiel, Oper und Ballett.

Im September 1881 wurde der Grundstein des neuen Theaters gelegt und bereits im September 1883 wurde das Stadttheater feierlich eröffnet. Das Gebäude wurde im Neurenaissancestil gebaut. Es liegt in günstiger Lage im Stadtzentrum und passt mit seiner Gestaltung zu den umliegenden Gebäuden. 

Die Frontseite betont eine üppige Stuckverzierung, die von einer Reihe von Skulpturen mit allegorischer Bedeutung umrahmt ist. Alle diesen Sandsteinskulpturen wurden nach Entwurf des Wiener Bildhauers Bendel von dem ebenfalls aus Wien stammenden Steinmetz Völke hergestellt.

Zurzeit agieren im Theater 3 Ensembles - Oper, Ballett und Schauspiel.

Ticket:

www.evstupenka.cz oder direkt beim Šalda-Theater (pokladna@saldovo-divadlo.cz).

Ticketabholung:

An der Kasse F.X.Šalda Theater und anderen Verkaufsstellen.

Verwandte Artikel