Genießen Sie^Liberec


Spielerische Ausflüge für Kinder - durch Stadt und Natur

← Zurück
Erstellt:23.3.2018 | Aktualisiert:13.7.2020

... es ist nicht leicht. „Wann sind wir endlich da?“ Es ist vielleicht die häufigste Frage, die uns kleinen Entdecker auf Reisen regelmäßig stellen. Keine Sorge, wir werden Wege vorschlagen, wo sich die Kinder mit Spaßigen Aufgaben beschäftigen und viele interessante Dinge sehen oder hören werden.

Ein Spaziergang durch die Stadt mit jüngeren Kindern

Für die Kleinen haben wir in der Mitte der Stadt ein Spiel vorbereitet: „Die Suche des Liberecer Ritters Roland“ Der arme Rathausmann  hat seine Ritter-Rüstung verloren und es ist ihre Aufgabe ihm zu helfen, sie zu finden. Holen Sie sich eine Spielkarte  im Informationszentrum ab und starten Sie die Suche, da der Ritter die Stadt doch nicht nackt bewachten kann. Das Spiel beginnt und endet am Rathaus und führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums. Alle erfolgreichen Löser können sich eine kleine Belohnung für ihre Bemühungen aus der Touristinformation abholen!

Ein Spaziergang durch die Stadt mit Kindern

Familien mit älteren Kindern, empfehlen wir zuerst ein Liberec Quiz - eine Suche, die am Zoo Liberec beginnt und durch die schönsten Viertel in Liberec, führt die Altstadt genannt ist. Während der Reise wird eine Spielkarte sowie ein Adlerauge benötigen und dazu noch das Talent der Beobachtung (ein Fernrohr ist auch sehr nützlich). Nicht umsonst, heisst das Spiel: „Kein Handy, keine E-Mail, wir widmen uns dem Detail.

Ausflug auf den Ještědkamm

Wenn Sie nicht durch die Stadt bummeln wollen und Sie Lust haben in die Natur zu gehen, empfehlen wir Ihnen den Kamm des Jeschken, wo der große Bildungs- und Erlebnisspfad auf Sie wartet: „Eine lustige Wanderung durch den Jeschkenwald“. Der Weg beginnt bei dem Ort Výpřež und endet im Stadtviertel Ostašov in Liberec. Der Weg ist etwa drei Kilometer lang, aber er führt bequem den Berg hinunter. Auf dem Weg dorthin können Sie sich auf viele Bretter mit bunten Bilder und verschiedene  Spielzeugen aus Holz freuen, wobei Sie das Leben des Waldes kennenlernen.

Ausflug ins Isergebirge

In unseren Tipps können wir natürlich nicht das bekannte Isergebirge vergessen. Familien genießen sicherlich den „Ant Weg“, der in der Nähe des zentralen Parkplatzes in Bedrichov beginnt. Lernen Sie kennen,was Kleintieren schmeckt, wo sie sich verstecken, sowie wichtige Punkte ihres Lebens, z.B. worauf müssen Sie aufpassen, wenn Sie diese Tiere im Wald treffen. Und als ein netter Bonus am Ende des Weges ,finden  Sie einen Aussichtsturm Kralovka  mit einem Restaurant und einem Paradespielplatz. 

Wenn Sie schon einen schönen Spaziergang machten und trotzdem Sport noch treiben möchten, haben wir für Sie unsere nächsten Tipps.